mit     WINTERFINANZ    . . .  "auf  Kurs"0
0
00
Spezial-Thema

 

Die Sozialversicherung

 

Versicherungspflicht

oder Freiheit für

 

angestellte Familienangehörige

Geschäftsführer und

Gesellschafter eines Unternehmens

Um diesen Personenkreis geht es bei diesem Spezial-Thema !

Lassen Sie Ihre Sozialversicherungspflicht oder Freiheit unbedingt prüfen !

Warum ?

Die Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen auf Ihrem Gehaltsnachweis allein begründet noch keinen Anspruch auf Leistungen.

Der Anspruch wird erst dann im konkreten Fall vom Leistungsträger verbindlich geprüft.

. . . und was passiert z. B. bei

-     Arbeitslosigkeit ?  = kein Anspruch auf Arbeitslosengeld !

-     Erwerbsunfähig ? = kein Anspruch auf Rentenzahlung bei verminderter EU !

Wer vor dem Eintritt eines Leistungsfalls seine Sozialversicherungspflicht oder Sozialverischerungsbefreiung feststellen lässt, sichert sich die Ansprüche !

Wird dieser Status verbindlich festgestellt,

besteht für Sie Rechtssicherheit !

Dieses Thema bespreche ich gerne mit Ihnen persönlich . . .

Bei einer Sozialversicherungsfreiheit  müssen Sie künftig keine Beiträge mehr in die Renten- und Arbeitslosenversicherung einzahlen !

  • Freie Gelder können Sie für Ihre selbst gewählte Vorsorge verwenden
  • Aufbau einer sicheren und garantierten Altersvorsorge
  • Höhere Rentenzahlungen bei gleichen Beiträgen sind möglich
  • Früher in den Ruhestand - ohne Abstriche                                      
  • Sicherung der eingezahlten Beiträge für Ihre Hinterbliebenen

Ihre abgesicherte Vorsorge - SICHERHEIT für Sie und Ihre Lieben ! ! !

 


  

©WINTERFINANZ

Versicherungs- und Investmentmaklerin mit der Erlaubnis
§ 34c GewO / § 34d Abs.1 GewO / § 34f Abs.1 S.1 Nr.1GewO der Bundesrepublik Deutschland



WINTERFINANZ _ mail@winterfinanz.de_Tel.: 06322 - 9661027